"Den Menschen ist allen zuteil geworden, 

sich selbst zu erkennen und gesund zu leben."

Heraklit

Angebote

  • Körperzentrierte Psychologische Beratung IKP (KZPB IKP) / Methode Gestalttherapie (outdoor, im Praxisraum, online und telefonisch)
  • KZPB IKP Unterstützung in Kindergärten, Primar- und Sekundarschulen 
  • KZPB IKP Unterstützung in Firmen (Mitarbeiter*innen und Führungskräfte - persönliche Ressourcen stärken und Blockaden lösen)
  • 30min Kurzberatung 
  • Thetareading
  • Beratung Biochemie nach Dr. Schüssler
  • Beratung Gemmotherapie (die Kraft der jungen Pflanzenknospen)
  • Kinder Pilates/Yoga auf Anfrage
  • Pilates- / TRX-Coaching zur Unterstützung der eigenen Körperwahrnehmung und Körperkontrolle

→ ZSR R587363

Körperzentrierte Psychologische

Beratung IKP...

  

...lösungsorientiert, harmonisierend, stärkend und ohne Vorurteile in speziellen Lebensphasen begleiten.

Die Körperzentrierte Psychologische Beratung (IKP) ist eine wirksame Methode zur Behandlung von psychischen Themen, die sich auf den Körper und seine Empfindungen konzentriert. Die Methode beruht auf der Annahme, dass Körper und Geist eng miteinander verbunden sind und dass körperliche Empfindungen und Emotionen aufeinander wirken.

In meiner Beratung sind Übungen zur Körperwahrnehmung und -entspannung von zentraler Bedeutung. Diese Übungen unterstützen meine Klienten*innen, sich mehr auf ihren Körper zu konzentrieren und sich bewusst zu werden, wie ihre Emotionen und Gedanken ihren Körper beeinflussen. In der Sitzung leite ich meine Klienten an, sich auf ihre Atmung und körperliche Empfindungen zu konzentrieren und sie dabei zu unterstützen, sich auf den gegenwärtigen Moment zu konzentrieren.

Die aktive Körperarbeit vermittelt dem Menschen die Erfahrung, dass die Selbstwirksamkeit gestärkt und so das eigene Wohlbefinden (körperlich wie seelisch) positiv beeinflusst und Blockaden, Ängste, Stress, u.v.m., gemindert und aufgelöst werden kann.

Bei Suchterkrankungen biete ich den Klienten nebst der besuchten Suchttherapie eine achtsame Unterstützung an, sich selbst wieder besser zu spüren und anzunehmen. Die Vernebelung der eigenen Persönlichkeit durch die Sucht, kann gemindert oder aufgelöst werden.

Kinder, Jugendliche und Erwachsene erfahren von mir individuelle Unterstützung, sei dies in einer herausfordernden Lebensphase oder für die persönliche Entwicklung. Ressourcenorientiert und mit viel Empathie begleite ich die Menschen an ihr persönliches Ziel. 

Und wie oft komme ich in die Sitzungen? -> So viel wie nötig, so wenig wie möglich. Das kommt ganz auf das Thema und den Menschen an. Die Sitzungen werden nach drei/vier Sitzungen reflektiert.

 

Durch meine ASCA-Anerkennung besteht die Möglichkeit, über die Krankenkasse mit Zusatzversicherung abzurechnen.

Bitte die zuständige Krankenkasse kontaktieren. -> Methode 195. Gestalttherapie.

Thetareading...

 

...ist eine Heilmethode welche für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und auch für Tiere geeignet ist. Bei Blockaden verschiedener Ursachen, energetische Reinigung, Wirbelsäulenbegradigung, u.v.m. kann das Thetareading Unterstützungen bieten. Speziell vorbereiten für die Sitzung musst du dich nicht. Während und vor allem nach der Sitzung ist es von Vorteil, soviel wie möglich Wasser/Tee zu trinken.

Bei Fragen und Unsicherheiten darfst du gerne auf mich zukommen.

Pilates- und TRX-Training...

 

...das Ziel: Den Körper kräftigen und flexibler machen, sowie deine Körperhaltung verbessern. 

Auf die Psyche hat die Trainingsmethode ebenso eine positive Wirkung. Durch die Konzentration auf die eigenen Bewegungen und die persönliche Atmung wird der Geist beruhigt und Stress abgebaut. Die Übungen erfordern eine hohe Aufmerksamkeit und Präsenz, wodurch du im Hier und Jetzt bleibst und du dich nicht in Gedanken verlierst. Dies kann wiederum Einfluss auf Ängste und Sorgen haben, sprich diese loslassen und eine innere Ruhe finden zu können.

Den einzigen Körper, den du hast, verdient es gepflegt und gehegt zu werden. Die individuell angepassten Übungen unterstützen das körperliche Wohlbefinden und machen Lust auf mehr Bewegung. Hast du körperliche Einschränkungen? - Achtsam unterstütze und begleite ich dich im Training und passe die Übungen an deinem Körper an. Schenke deinem Körper Zeit und Geduld, die Veränderung ist spür- und sichtbar.